bioenergetischesinstitut
majdamoser

Majda Moser

Majda Moser ist Bioenergetikerin, diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, leitet seit 1990 das Bioenergetische Institut für ganzheitliche Bioenergetik. In Symposien und Seminaren setzt sie sich mit Themen, die zu einer ausgewogenen Balance zwischen Körper, Geist und Seele führen, auseinander und bringt mit ihren Büchern praktische Tipps, wie sich Energie, Wohlbefinden und Glücklichsein im Leben steigern lassen. Sie gründete die erste Selbsthilfegruppe gegen Einsamkeit und ist regelmäßig im Radio sowie Fernsehen zu Gast. Im Frühjahr 2014 wurde sie mit den Wirtschaftspreis Alsergrund ausgezeichnet. Ihr Ratgeber „Zurück zur Freude – Statt einsam wieder lebensfroh“ erschien 2008 im Kneipp-Verlag, und „Visionen zum Glück – Der Weg zu mehr Lebensfreude“ 2013 im echomedia-Verlag.

Alles, was wir erleben, hat mit Emotionen zu tun.
Bioenergetik gründet auf dem Prinzip, dass unser Körper nichts vergisst.

Sind die Erfahrungen und Emotionen negativ, leidet der Körper: Flache Atmung, eingeschränkte Beweglichkeit und zurückhaltende Lebendigkeit resultieren daraus – und wirken sich wiederum auf die Psyche aus. Wir können immer weniger positive Erfahrungen machen, der Körper leidet zunehmend – mit anderen Worten: Die Lebensenergie stockt, ist „eingefroren”.

Bioenergetik arbeitet mit den negativ gespeicherten Energien: Sowohl das Gespräch als auch aktive Übungen an Muskelpartien lassen Blockaden erkennen – und machen es möglich, innere und äußere Verspannungen zu lösen. Die Energie wird nicht länger dazu benützt, einen Panzer um negative Erfahrungen zu bilden, und kann wieder frei fließen. Unsere Lebensfreude kehrt zurück!

Majda Moser ist Mitglied der Wiener Wirtschaftskammer und als Bioenergetikerin, Lebens- und Sozialberaterin mit zwei Gewerbeberechtigungen tätig. Sie ist keine Ärztin oder Therapeutin und dementsprechend ersetzen ihre Sitzungen und Veranstaltungen keine ärztlichen und psychotherapeutischen Behandlungen. Sie stellt keine Diagnosen und gibt keine Heilsversprechen ab. Ihre Dienstleistungen beruhen auf ihren Ausbildungen, ihrer Berufserfahrung und ihren Gewerbeberechtigungen.


Ausbildungen

Fachausbildung im psychosozialen Dienst
Diplom des Polarity Energy Balancing
Diplom für Fußreflexzonenmassage
Zertifikat der energetischen Therapie
Zertifikat der Meridian-Akupunkte-Massage
Diplom der Sexualpädagogik und -beratung,
Lebens- und Sozialberatung
Diplomierte psychosoziale Begleithelferin
Zertifikat Train-the-Trainer
Zertifikat der systemischen Organisationsaufstellung
Funktionelle Atemtherapie
Physioenergetik
Farbtherapie
Funktionelle Entspannung
nach oben