Gefühle und Farben im bunten Mai – blau, grün, violett

Gefühle und Farben im bunten Mai – blau, grün, violett

Blau, Grün und Violett

Die Farbe BLAU steht für Ruhe, Vertrauen und Sehnsucht, es kann aber auch melancholisch oder nachlässig wirken. Blau hilft bei Schlafstörungen und Entzündungen. Es fördert Sprachfähigkeiten und klares Denken. Wer blau trägt, weiß was er will, wirkt aber oft unterkühlt.

GRÜN ist die Farbe der Natur. Es beruhigt, harmonisiert und steht für Sicherheit und Hoffnung. In der Farbtherapie wird grün bei Herzkrankheiten eingesetzt. Auch Trauer, Wut und Liebeskummer können durch grüne Farbtöne gelindert werden. Ein in Grün gekleideter Mensch wirkt großzügig und vertrauenserweckend.

VIOLETT steht für Würde, Mystik und Schutz. Die Farbe der Inspiration und der Kunst ist extravagant und wirkt schmerzlindernd, reinigend und entschlackend. Violett kann stolz und arrogant wirken, unterstützt aber auch die Konzentration und das Selbstvertrauen. Violette Kleidung hat eine festliche, edle und geheimnisvolle Wirkung.

Ist man sich der Farbwirkungen ein wenig bewusst, kann man diese auch sehr positiv für sich selbst einsetzen und dadurch manch „schwarzem Tag“ wieder ein wenig Farbe verleihen…

Herzlichst,

Ihre Majda Moser